Urologenpraxis Dr. med. Maike Beuke & Dr. med. Marc Wilkens Adresse: Sand 35 - 21073 Hamburg
Urologenpraxis Dr. med. Maike Beuke & Dr. med. Marc Wilkens Adresse: Sand 35 - 21073 Hamburg
Unsere SprechzeitenUnsere Telefonzeiten
 
Schriftgröße:normale Schriftgröße einstellen  mittlere Schriftgröße einstellen  große Schriftgröße einstellen

Aktuelles

08.07.2021
Freie Impftermine ab 03.08.21 Biontech
Liebe Patienten, wir sind im Urlaub. Ab 03.08.21 führen wir das Impfen mit Biontech Impfstoff Corminaty fort. Sollten Sie noch eine Impfung wünschen nehmen Sie mit uns Kontakt via ...
weiterlesen...

01.07.2021
Unsere Öffnungszeiten im August

weiterlesen...

01.07.2021
Unsere Öffnungszeiten im Juli
Wir haben vom 12.07. bis 30.07. Praxisurlaub. Uns vertritt in dieser Zeit die Praxis Dr. Meyer-Venter in Neugraben. Cuxhavener Straße 355, 21149 Hamburg, Tel. 040 7023933. Bitte geben Sie sich ...
weiterlesen...

19.06.2021
Digitaler Impfausweis: Wir sind dabei!
Liebe PatientInnen, wir sind nun auch in der Lage digitale EU-Impfzertifikate auszustellen. Sollten wir Sie nicht geimpft haben und Sie auch nicht persönlich kennen, benötigen wir ...
weiterlesen...

23.04.2021
Coronavirusupdate
Hamburg impft. Harburg auch. Wir sind ab dem 27.4.21 mit dabei. Wir sind beim Impfen an die bekannten Priorisierungsgruppen ...
weiterlesen...

19.04.2021
Impfungen gegen Covid 19
Liebe Patienten, auch wir sind in den Kreis der impfenden Praxen getreten. Sollten Sie Interesse an einer Impfung bei uns haben, werfen Sie bitte einen Blick auf folgende
weiterlesen...

01.11.2020
Coronavirusupdate
 
weiterlesen...

29.05.2020
Coronavirusupdate
Bitte benutzen auch SIE in unserer Praxis einen Mund-Nasen-Schutz! Sie helfen UNS allen Gesund zu bleiben.     Falls Sie keinen Mundschutz besitzen, ...
weiterlesen...

16.03.2020
Coronavirus
Liebe Patienten/-innen! In diesen besonderen Zeiten müssen wir alle zusammenarbeiten. Wir halten uns an die aktuellen Hygienerichtlinien und Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf den ...
weiterlesen...

16.11.2018
HPV-Impfung ab jetzt auch für Jungen
  Mehr ...
weiterlesen...

05.01.2018
Botoxtherapie der Harnblase nun auch ohne Zuzahlung ambulant möglich
Die Botoxbehandlung der Harnblase wird seit Anfang des Jahres von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Lesen ...
weiterlesen...

Druckansicht